Internationaler Bund
Für ein weltoffenes Deutschland.

Kampagne des IB zur Bundestagswahl

Wir können entscheiden, wie sich unser Land gestalten wird!

Der Internationale Bund ist ein Freier Träger der Jugend-, Sozial-und Bildungsarbeit in Deutschland mit weiteren Gesellschaften in Europa und Asien. Wir unterstützen durch unsere Arbeit Menschen in verschiedenen Altersgruppen und Lebenssituationen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Menschen mit Behinderung, Geflüchtete, Senioren*Seniorinnen und viele mehr. Durch die tägliche Arbeit verfügen wir über viel Erfahrung, was Menschen hilft und wo Politik aktiv werden muss, um bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Wir halten es für unsere Pflicht, stellvertretend für unsere Adressat*innen diese Informationen im Vorfeld der Bundestagswahl an Politik und Öffentlichkeit weiterzugeben. Auf dieser - speziell zur Wahl eingerichteten - Website finden Sie unsere Botschaften und Ideen. Aber wir möchten auch, dass Sie sich beteiligen und uns Ihre Meinung sagen. Herzlich willkommen!

Der Internationale Bund (IB) hat im Vorfeld der Bundestagswahl im Rahmen dieser Kampagne Spitzenpolitiker*innen aller demokratischen Bundestags-Parteien um Statements zu seiner Arbeit gebeten. In dieser Woche veröffentlichen wir täglich nacheinander eine der Antworten. Die Reihenfolge richtet sich nach der aktuellen Fraktionsgröße im Bundestag, sortiert von klein nach groß.

News und Pressemitteilungen

CDU-Spitzenkandidat: „Menschen helfen, ihre Talente zu entfalten“

Mehr erfahren

SPD-Vorsitzende messen Jugend- und Sozialarbeit große Bedeutung zu

Mehr erfahren

IB leistet „Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit und Teilhabe“

Mehr erfahren

Partei „DIE LINKE“ plädiert für eine bessere finanzielle Ausstattung der Jugend- und Sozialarbeit

Mehr erfahren

Bundestagswahl: Spitzenkandidaten von Bündnis 90/Die Grünen wollen Interessen der Freien Träger stärker berücksichtigen

Mehr erfahren

IB wünscht sich mehr finanzielle Förderung zur Bewältigung der Digitalisierung

Mehr erfahren

Der IB plädiert für eine umfassende Strategie zur digitalen Transformation des Landes

Mehr erfahren

Interview mit Claudia Dettenrieder und Marina Sliwinski, Expertinnen für Inklusion beim Internationalen Bund (IB)

Mehr erfahren

Autorin, Bloggerin und Texterin Laura Mench im Interview zum Thema Inklusion (auch als Video abrufbar)

Mehr erfahren

Auf dem Weg zu wirklicher Inklusion ist das Wunsch- und Wahlrecht zentral

Mehr erfahren

Plädoyer für umfassende Revision und neue Wege in den Pflege-, Erziehungs- und Sozialberufen

Mehr erfahren

An der Medizinischen Akademie des IB in Rostock wurde ein Qualifizierungskurs „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ entwickelt, um dem hohen…

Mehr erfahren

Interview: Carsten Montag ist im Vorstand des Verbands Entwicklungspolitik und Nothilfe (VENRO). Er ist zudem als Vorstandsmitglied der Kindernothilfe…

Mehr erfahren

Appell an die künftige Bundesregierung: Mehr Mittel für zivilgesellschaftliche Organisationen wie den IB

Mehr erfahren

Marienfelder Papier III: Zum dritten Mal seit 2015 appelliert der IB an die Verantwortlichen, bessere Existenzbedingungen für Geflüchtete zu schaffen

Mehr erfahren

Der IB fordert Stärkung und Ausbau der politischen Bildung und Demokratieförderung in der Jugendsozialarbeit

 

Mehr erfahren

Tim Klausgraber, Referent für Migration beim Internationalen Bund, plädiert für eine kritische politische Bildung, die eine demokratische Haltung…

Mehr erfahren

Internationale Migrationsdienste des IB helfen Migranten*Migrantinnen, in Deutschland nicht nur beruflich Fuß zu fassen

Mehr erfahren

Unter anderem Pflege, IT und Gastronomie profitieren, wenn Deutschland Migranten*Migrantinnen Perspektiven bietet

Mehr erfahren

Warum „Spurwechsel“ für junge Wohnungslose ein bundesweites Leuchtturm-Projekt des IB ist

Mehr erfahren

Der IB appelliert, das Hilfesystem für junge Menschen in prekären Lebenslagen auszubauen

Mehr erfahren

Sozialwissenschaftler Prof. Andreas Thimmel erklärt die Bedeutung der internationalen Jugendarbeit und des Austausches

Mehr erfahren

Daniel Poli, Geschäftsbereichsleiter bei der IJAB, zur Bedeutung des internationalen Jugendaustausches

Mehr erfahren

Stärkung von Demokratieverständnis, Toleranz und Persönlichkeit der Teilnehmenden

Mehr erfahren

Jannis Plastargias arbeitet für das Modellprojekt „Jugendmigrationsdienst im Quartier“ des IB

Mehr erfahren

IB wünscht sich mehr Begegnungsräume für Menschen mit und ohne Migrationsbiographie

Mehr erfahren

IB-Experten*Expertinnen nennen im Bundestagswahlkampf Möglichkeiten und Strategien

Mehr erfahren

IB identifiziert sich mit politischen Empfehlungen des BBE

Mehr erfahren

Stimme für 350.000 Menschen, unter anderem in den Bereichen Arbeitsmarkt, Migration und Entwicklungszusammenarbeit

Mehr erfahren

 

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns gerne:

> Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten